DVT

DVT

digitale Volumentomographie

Ein schönes Lächeln mit perfekten Zähnen.

Ein DVT (digitale Volumentomographie) ist ein hochmodernes Aufnahmeverfahren, welches es ermöglicht, die Datei anschließend dreidimensional zu betrachten. Die Bilder können aus jedem Winkel und auch im Querschnitt betrachtet werden. Diese Aufnahmen haben für Sie folgende Vorteile:

  • Bessere Beurteilung und Bestimmung der Zahnstellung im Kieferknochen
  • Genauere Betrachtung der umliegenden Strukturen, wie zB Knochen, Zähne und Nerven
  • Umfangreiche Darstellung des gesamten Kiefergelenkes
  • Exakte Bestimmung der Strukturen vor Zahnbewegungen mit modernen kieferorthopädischen Mini-Schrauben.
  • Genauere Lagedarstellung der im Knochen versteckten Zähne.
  • Wesentliche geringere Strahlenbelastung im Vergleich zum CT-Verfahren (1:25).