3D-Druck

3D-Druck-Modelle

Ein 3D-Druck von Modellen in der Kieferorthopädie ist sinnvoll, da er präzise und maßgeschneiderte Modelle ermöglicht, die für die Planung und Herstellung von individuellen Behandlungsplänen unerlässlich sind.

Mit dem Druck können digitale 3D-Bilder in physische Modelle umgewandelt werden, was die Kommunikation zwischen Kieferorthopäden und Patienten oder Kieferorthopäden und Versicherungsstellen / Gutachtern verbessert. Ebenfalls ermöglich ein gedrucktes Modelle die Herstellung individualisierter kieferorthopädischer Geräte wie zB Schienen, um optimale Behandlungsergebnisse zu erzielen.

Gleichzeitig werden Materialabfall und Investitionsausgaben reduziert, weil nur wenige visuelle Modelle in physische Modelle umgewandelt werden müssen.

Dr. Sahoni mit einem Gebiss frisch aus dem 3D Drucker