Öffnungszeiten

Montag
13:30 – 18:30 Uhr

Dienstag bis Mittwoch
8:00 – 12:00
13:30 – 18:30 Uhr

Donnerstag
8:00 – 12:00
13:30 – 17:30 Uhr


Termin vereinbaren

Dr. med. dent. A. Sohani
Bergheimerstraße 12
69115 Heidelberg
Google Maps

Tel.: 06 22 1 / 18 41 44

Download Anamnesebogen

Invisalign® - von Ihrem Kieferorthopäden in Heidelberg

Die durchsichtigen Behandlungsschienen sind der Weg zu einem perfekten Lächeln.

Bei dem Gedanken an eine Zahnkorrektur haben Sie sich vielleicht bisher von einer zeitaufwendigen, umständlichen Behandlung beim Kieferorthopäden mit herkömmlichen Metallspangen abschrecken lassen. Invisalign® ist die zeitgemäße kieferorthopädische Therapie der Zahnkorrektur – dies bedeutet Zahnschönheit ohne Metallspangen.

Mit Hilfe der Invisalign®-Behandlung bei Ihrem Kieferorthopäden können Zahnfehlstellungen wie schiefe und gedrehte Zähne sowie Zahnlücken individuell in unserer Heidelberger Praxis für Kieferorthopädie behandelt werden.

Die durchsichtigen Behandlungsschienen bedingen keinerlei Einschränkungen der Lebensqualität. Kieferorthopäden empfehlen das Tragen rund um die Uhr, sie können allerdings zur Zahnpflege und zum Essen herausgenommen werden.

Es ist nicht bloß eine Frage der Schönheit! Nach Meinung der Kieferorthopäden sind die Vorteile der Invisalign®-Methode gegenüber einer herkömmlichen, festsitzenden Zahnspange nicht nur in der Ästhetik begründet.

Es ist eine Frage Ihrer Gesundheit! 70% aller Dreißigjährigen und 80% aller Vierzigjährigen leiden unter Parodontose (Entzündung des Zahnhalteapparates). Wie Kieferorthopäden jedoch aus jahrelanger Erfahrung wissen, können eine korrekte Zahnstellung und eine optimale Mundhygiene Zahnfleischerkrankungen und Zahnlockerungen erfolgreich heilen und langfristig helfen, diese zu verhindern, was eine kieferorthopädische Therapie unumgänglich macht.

Mit Hilfe der Invisalign®-Methode sorgt der Kieferorthopäde für Ihre medizinisch korrekte Zahnstellung bei gleichzeitiger Wahrung einer optimalen Mundhygiene durch die Herausnehmbarkeit der Spange.

Kieferorthopädische Praxis Dr. Sohani Heidelberg - Dr. Sohani - Behandlung - InvisalignKieferorthopädische Praxis Dr. Sohani Heidelberg - Dr. Sohani - Behandlung - InvisalignKieferorthopädische Praxis Dr. Sohani Heidelberg - Dr. Sohani - Behandlung - InvisalignKieferorthopädische Praxis Dr. Sohani Heidelberg - Dr. Sohani - Behandlung - Invisalign


Was ist Invisalign®?

Kieferorthopäden empfehlen Ihren Patienten Invisalign® als zeitgemäße Methode der unsichtbaren und zugleich schonenden Zahnkorrektur.

Invisalign® verwendet ein Set von transparenten, herausnehmbaren Aligner-Schienen und korrigiert Ihre Zähne ohne Metallspangen oder          -drähte.

 

Wie funktioniert Invisalign®?

Mit Hilfe eines 3D-Computergrafik-Verfahrens wird ein vorher bestimmtes Behandlungsziel dargestellt und in einzelne Behandlungsphasen unterteilt. Für jede dieser Phasen wird ein spezielles Aligner-Paar (transparente Schienen) produziert. Die Dauer der Behandlung in der Praxis für Kieferorthopädie in Heidelberg liegt zwischen circa neun und 15 Monaten. Während dieser Zeit tragen Sie etwa zwei Wochen lang (entsprechend der Phasen) die jeweiligen Aligner. Jede dieser Schienen bewegt Ihre Zähne behutsam in die vorher von Ihrem Kieferorthopäden errechnete Position.

Im Laufe der kieferorthopädischen Behandlung wird der Erfolg der Korrekturen in regelmäßigen Abständen von Dr. Sohani, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, überprüft, bis das Behandlungsziel, das wir zu Beginn im Rahmen der Beratungsgespräche in unserer Praxis für Kieferorthopädie festgelegt hatten, erreicht ist.



Was sind die wichtigsten Vorteile von Invisalign® gegenüber anderen Methoden?

Die kieferorthopädische Behandlung mit Invisalign® ist nahezu unsichtbar. Sie können Ihre Zahnfehlstellungen von Ihrem Kieferorthopäden korrigieren lassen, ohne dass es jemand sieht.

Die Aligner können zum Essen, Trinken oder zur täglichen Mundhygiene herausgenommen werden. Dies bedeutet für Sie keinerlei Einschränkungen im Alltag und ganz nebenbei findet im Sinne Ihres Kieferorthopäden eine optimale Parodontoseprophylaxe statt.

Die Invisalign®-Methode verzichtet auf Metallspangen und -drähte. Dadurch kann Ihr Kieferorthopäde Entzündungen im Mundbereich verhindern und zeitaufwendige Neueinstellungen der Zahnspangen in unserer Praxis für Kieferorthopädie vermeiden.

Invisalign® ist ein computerunterstütztes Behandlungssystem aus der Kieferorthopädie. Sie können im Voraus sehen, wie Ihre korrigierten Zähne nach der kieferorthopädischen Behandlung aussehen werden. Lassen Sie es sich in unserer Heidelberger Praxis für Kieferorthopädie von Ihrem Kieferorthopäden Dr. Sohani demonstrieren!

Wie kann Ihr Kieferorthopäde Ihre Zähne mittels Invisalign® bewegen?

Wie Ihr Kieferorthopäde Dr. Sohani Ihnen erläutern wird, bewegt der Aligner die Zähne durch den gezielten Einsatz von kontrolliertem Druck, wie es auch bei herkömmlichen Zahnspangen der Fall ist. In jeder Phase werden nur bestimmte Zähne bewegt. Diese Bewegungen werden vorab im Behandlungsplan von Ihrem Kieferorthopäden für jeden einzelnen Schritt genau festgelegt. Daraus resultiert das effiziente und schonende System der kontrollierten Druckausübung.

Ab welchem Alter kann mit der Invisalign®-Behandlung begonnen werden?

Nach Einschätzung der Kieferorthopäden müssen für eine Invisalign®-Behandlung alle bleibenden Zähne durchgebrochen und das skelettale Wachstum weitgehend abgeschlossen sein, das heißt: fast alle Teenager über 15 Jahren sind für Invisalign® geeignet. Manchmal ist es unserem Kieferorthopäden jedoch auch möglich, jüngeren Patienten eine entsprechende Behandlung in unserer Praxis für Kieferorthopädie im Zentrum von Heidelberg anzubieten.

Wie viele Patienten werden schon mit Invisalign® behandelt?

Zurzeit werden weltweit mehr als 155.000 Patienten mit Invisalign® behandelt.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Aufgrund der Erfahrungen aus unserer kieferorthopädischen Praxis kann unser Kieferorthopäde berichten, dass Patienten in einigen Fällen in den ersten Tagen nach dem Einsetzen des neuen Aligners ein leichtes Druckgefühl empfinden. Dies beweist, dass die Aligner-Schienen funktionieren und die Zähne schrittweise in die gewünschte Richtung bringen. Dieses Gefühl verschwindet jedoch in der Regel nach circa zwei Tagen.

Beeinträchtigt das Tragen meine Aussprache?

Unser Kieferorthopäde kann Ihnen bestätigen, dass sich die Zunge bereits nach kurzer Tragezeit an die Aligner gewöhnt, sodass eine eventuelle Beeinträchtigung der Sprache rasch vorübergeht.

Fragen Sie uns! Das Team der Praxis für Kieferorthopädie in Heidelberg berät Sie gerne!

Fragen Sie uns!